Einsatzabteilung

Maskenpflicht wird beim Übungsdienst und bei Einsätzen zum Alltag gehören, diese haben die Wiarder bei dem letzten Dienstabend praktiziert. Angenommenes Übungsszenario: Verletzte Person auf einem Vorsprung. Auftrag : Verletzte Person versorgen und den Patienten schonend aus seiner Lage zu retten. Das wurde dann auch mit einer Trage einmal mit und einmal ohne Leiterunterstützung geübt. Ein besonderes Augenmerk galt der sicheren und schonende Abarbeitung der gestellten Aufgabe. Zusätzlich...

... sagen auf diesem Wege die Kameradinnen und Kameraden der Ortsfeuerwehr Wiarden. Auch wir haben eine Spende der Firma LIQUI MOLY erhalten und freuen uns sehr darüber. Eine solch großzügige Spende ist nicht selbstverständlich, allein schon aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation, daher nochmals ein riesiges "Dankeschön"!

Auch in der Coronazeit geht die Feuerwehr Wiarden hoch hinaus: mit der üblichen Abstandsregelung sowie Mund-/Nasenschutz wurde am 16 Meter hohen Übungsturm der FTZ Jever der Dienstabend verbracht. 9 Kameraden der Ortswehr Wiarden übten das Aufstellen einer 4-teiligen Steckleiter (Fensterhöhe 7 Meter), anschließend die nächste Herausforderung: mit der 3-teiligen Schiebeleiter auf eine Fensterhöhe von 12 Meter zu kommen. Dann konnte jeder zeigen, wie man an einer Leiter nach oben läuft...

EISEMANN Dreh-/Wechselstromerzeuger BSKA 9 DIN 14685-1:2011-11 einschl. Dreiwegehahn für Fremdbetankung und Isolationsüberwachung ohne Abschaltung Hochleistungsgerät im Vollrohrrahmen mit Tragegriffen und Regenabdeckung Lackierung: gelb RAL 1012 Selbsterregter Synchron-Innenpolgenerator mit 3-phasiger Compoundierung nach VDE 0530, geeignet für hohe Anlaufleistung, Isolierklasse "F" n. VDE 0430, Schutzart IP 54 nach DIN 40050, Funkstörgrad "N" nach VDE 0875 Nennleistung: Drehstrom 9 kVA/...

Es sollte ein Dienstabend „Fahrzeug- und Gerätekunde“ werden. Dann kam vom Gruppenführer ein Einsatzbefehl „ aufsitzen, Einsatzziel Wangermeer“. Das TSF 16-40-07 und 2 private Pkw´s machten sich auf den Weg zum Wangermeer, dort angekommen „Einsatzauftrag“ : Wasserentnahme offene Wasserstelle, zur Brandbekämpfung mit einen C- Rohr und einem B- Rohr vor. Im laufenden Einsatz eine Lageergänzung „PKW- Brand“ mit einen Schaumrohr zur Brandbekämpfung vor. So wurden diverse...

Eisige Kälte und Wind mit Sonnenschein, so war das Wetter am 18.03.2018 im Wangerland. Die Ortsfeuerwehr Minsen (Gem. Wangerland) hatte am heutigen Tag alle Feuerwehren im Landkreis Friesland, Landkreis Wittmund und der Stadt Wilhelmshaven zu einer Funk- und Fahrübung geladen. Dieses wurde vom Standort Gerätehaus Minsen mit dem Einsatzleitwagen des Landkreises durchgeführt. Es wurden viele verschiedene Aufgaben gestellt, Auffinden von Orten nach Koordinaten sowie Bedienung der Funkgeräte...

Kenndaten Funkrufname: Halter / Standort: Hersteller: Typ / Ausführung: Aufbau: Zul. Gesamtmasse: Sondersignalanlage optisch: BOS Funk Tetra: BOS Funk 2 Meter: Zubehör: Anzahl Sitz / Liegeplätze: Fahrerlaubnisklasse: Anhängerkupplung: Indienststellung: Florian Friesland 16-40-07 Gem. Wangerland , Ortswehr Wiarden Iveco Daily 35-12 Doka BTG / Magirus Alu 3800 Kg Hella RTK 6 Tetra Sepura MRT SRG 3900 mit HBC 2 Bedienteil 4 HFG Vertex VX-925E FUF 11b im Ladehalter 1 Tablet 6 alte Klasse 3 / C1...

Am 22.10.2017 fand die diesjährige Herbst-Funk- und Fahrübung statt. Ausrichter war die Feuerwehr Accum. Die Ortsfeuerwehr Wiarden nahm an dieser Funk- und Fahrübung mit 4 Mitgliedern der Einsatzabteilung teil. Ein Lob an die Ausrichter für die Ausarbeitung und Aufgabenstellung.

am 13.09.2017 waren alle Ortwehren der Gemeinde Wangerland im Einsatz „siehe Artikel“
TSF Florian Friesland 16-40-07 Besatzung 1/2 FRI-E 675 EZ 11.12.1981 K37KW / 50PS 1570cm³ VW T3 Außer Dienstgestellt 27.01.2017

Mehr anzeigen