Der vergangene Dienstabend wurde unter anderem genutzt, um mal wieder sich dem Atemschutz zu widmen. 2 Kameraden wurden mit komplettem Atemschutz ausgestattet, und dann ging es los. Im Rahmen von verschiedenen Gewöhnungsübungen (längeres laufen, kleinere Sporteinlagen usw. quer durch unseren Ort) wurden unter anderem auch die neuen Überdruckgeräte ausprobiert. Dieses dient unter anderem auch der Fitness sowie der Weiterbildung für den realen Feuerwehreinsatz unter Atemschutz. Text: OPW...

Maskenpflicht wird beim Übungsdienst und bei Einsätzen zum Alltag gehören, diese haben die Wiarder bei dem letzten Dienstabend praktiziert. Angenommenes Übungsszenario: Verletzte Person auf einem Vorsprung. Auftrag : Verletzte Person versorgen und den Patienten schonend aus seiner Lage zu retten. Das wurde dann auch mit einer Trage einmal mit und einmal ohne Leiterunterstützung geübt. Ein besonderes Augenmerk galt der sicheren und schonende Abarbeitung der gestellten Aufgabe. Zusätzlich...

... sagen auf diesem Wege die Kameradinnen und Kameraden der Ortsfeuerwehr Wiarden. Auch wir haben eine Spende der Firma LIQUI MOLY erhalten und freuen uns sehr darüber. Eine solch großzügige Spende ist nicht selbstverständlich, allein schon aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation, daher nochmals ein riesiges "Dankeschön"!

Auch in der Coronazeit geht die Feuerwehr Wiarden hoch hinaus: mit der üblichen Abstandsregelung sowie Mund-/Nasenschutz wurde am 16 Meter hohen Übungsturm der FTZ Jever der Dienstabend verbracht. 9 Kameraden der Ortswehr Wiarden übten das Aufstellen einer 4-teiligen Steckleiter (Fensterhöhe 7 Meter), anschließend die nächste Herausforderung: mit der 3-teiligen Schiebeleiter auf eine Fensterhöhe von 12 Meter zu kommen. Dann konnte jeder zeigen, wie man an einer Leiter nach oben läuft...

Haus voll... Das DGH in Wiarden war am 02.02.2020 wieder voll besetzt. Die Ortsfeuerwehr Wiarden hatte zum Grünkohlessen für die Bewohner des Löschbezirkes Wiarden geladen. Der Küchenzug der Kreisfeuerwehrbereitschaft hatte alle Hände voll zu tun, so kam neben der Planung auch das Kochen sowie Logistik zum tragen. Geplant werden mussten die Mengen an Material für das Essen sowie die Räumlichkeiten mit Sitzgelegenheit im DGH. Das Küchenpersonal bereitete die geforderten 260 Portionen mit...

Quelle: Interview mit Zugführer Horst Siefken zum Grünkohlessen und der Logistik des 4. Zuges der Kreisfeuerwehrbereitschaft Friesland. Jeversches Wochenblatt vom 03.02.2020 Bericht / Bilder Cornelia Lüers

Die Kameraden trafen sich am 28.12.2019 um 10:00 Uhr und fuhren zu unserem Grünkohlhändler. Dort wurde der Grünkohl frisch vom Feld in den Anhänger geladen. Ab 12:00 Uhr kamen dann weitere Kameraden in unser neues Gerätehaus. Dort wurde dann der Grünkohl „abgestrüppt“, gewaschen und aufgewellt. Anschließend wurde der Grünkohl grob geschnitten und nach dem Auskühlen in Tüten verpackt. Insgesamt 14 Kameraden hatten damit alle Hände voll zu tun. Den Erfolg der Arbeit kann man dann...

Zum ersten Mal fand die Weihnachtsfeier unserer Ortswehr mit Alterskameraden und Familien in unserem neuen Feuerwehrhaus statt . Vorbereitung und Aufbau wurden durch die Mitglieder der Wehr durchgeführt. Um 14:00 Uhr trafen sich dann bereits die Aktiven, die Alterskameraden sowie Fördermitglieder im Gerätehaus, die Bollerwagen wurden mit Grog, Glühwein, Punsch, Stollen und anderen kleinen Leckereien gefüllt. Danach begaben sich jung und alt auf eine kleine, aber feine Boßeltour, die dann...

Es gab viel zu tun für die Ortswehr Wiarden am 07.12.2019. Wir waren der diesjährige Ausrichter der Weihnachtsfeier der Alterskameraden aller Wangerland-Wehren. So wurden im Vorfeld durch die Frauen der Ortswehr Wiarden diverse Torten und Kuchen gebacken. Das DGH Wiarden wurde dann weihnachtlich gestaltet, Tannenbaum aufgestellt und festlich geschmückt sowie die Tische weihnachtlich dekoriert. Ab 14:30 Uhr sind dann ca. 70 Alterskameraden mit ihren Frauen durch die einzelnen Ortswehren zum...

Auch in diesem Jahr fand wieder das traditionelle Grünkohlessen im Dorfgemeinschaftshaus Wiarden statt. Ausrichter war die Ortsfeuerwehr Wiarden, die auch gleichzeitig den Versorgungszug der Kreisfeuerwehrbereitschaft Friesland stellt. Hier konnte die Wehr zeigen, wie sie mit einer größeren Anzahl von Personen umgeht - bezogen auf Unterbringung und die Logistik, beim Austeilen von Verpflegung. Die Kochmannschaft konnte dann vor Ort zeigen, wie Essen in größeren Mengen zubereitet und...

Mehr anzeigen