Es war viel los in Wiarden. Bei strahlendem Sonnenenschein und guter Laune übten die Feuerwehren aus dem Landkreis Friesland, Landkreis Wittmund und der Stadt Wilhelmshaven gemeinsam: es wurde der Umgang mit dem Digitalfunk und Kartenkunde geübt. Ausgearbeitet wurde diese Übung durch die Ortswehr Wiarden, die auch den Einsatzleitwagen besetzte. Nach einer rund 3 stündigen Fahrt durch die Landkreise Friesland und Wittmund trafen sich anschließend alle in Wiarden am Feuerwehrgerätehaus....

Es war ein anstrengender Abend für die Feuerwehr Wiarden. Diverse Einsätze wurden abgearbeitet. Es wurde eine Sturmbereitstellung im Gerätehaus von 18:00 Uhr bis 02:30 Uhr sichergestellt, um ein schnelles Abarbeiten der Einsätze zu gewährleisten. Danke an alle die mit im Einsatz waren.

Zur offiziellen Übergabe unseres neuen Gerätehauses am 16.10.2021 durften unsere Freunde der Partnerwehr Benteler natürlich nicht fehlen. 12 Kameraden hatten sich auf den Weg gemacht - und hatten eine schöne Überraschung im Gepäck: eine massive Sitzbank aus Holz mit einer Inschrift, die unsere 38jährige Freundschaft präsentierte. Darüber haben wir uns natürlich sehr gefreut. Sie ziert jetzt unseren Eingang und lädt auch andere zum Verweilen ein. Dieses wurde am selben Tage durch die...

Nun ist es vollbracht, die Schlüsselübergabe des umgebauten Feuerwehrgerätehauses, Sozialräume und Umkleideräume ist am 16.10.2021 durch die Gemeinde vom scheidenden Bürgermeister Björn Mühlena erfolgt. Nach langer Planung und Bauphasen ist nun der gesamte Bereich Fahrzeughalle / Parkplatz und Unterkunftsbereich offiziell mit einem kleinen Tag der offenen Tür an die Feuerwehr Wiarden übergeben worden. Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wiarden bedanken sich bei...

Einsatzübung 08.06.2021
Einsatzübung der Ortswehr Wiarden am 08.06.2021 Der Ortsbrandmeister von Wiarden hatte am 08.06.2021 zum Dienstabend eine Einsatzübung angesetzt. In der Übung sollte der Aufbau einer Wasserversorgung über lange Wegstrecken geübt werden. Dazu wurde der SW 1000 (LK Friesland) mit Standort OF Hohenkirchen eingesetzt. Der SW 1000 wird im Einsatzfall durch Kameraden der Ortswehr Hohenkirchen besetzt. Zu Übungszwecken hat die OF Wiarden an diesem Abend das Fahrzeug besetzt, um das Leitung...

Das Jahr 2021 ist noch keine 30 Tage alt, aber schon der 4. Einsatz für unsere Ortswehr: am Freitag Abend wurde unser Ortsbrandmeister per Telefon informiert, dass bei einem Einfamilienhaus in der Nähe von Wiarden im Außenbereich Gasgeruch wahrgenommen wird. Daraufhin Einsatzalarm mit dem Stichwort: H_Überprüfung Gasleck. Zusätzlich wurde dafür noch eine Gruppe der Ortswehr Hohenkirchen mit Gasmessgerät alarmiert. Tatsächlich schlug das Messgerät aus und aus einem Flüssiggas-Erdtank...

Der vergangene Dienstabend wurde unter anderem genutzt, um mal wieder sich dem Atemschutz zu widmen. 2 Kameraden wurden mit komplettem Atemschutz ausgestattet, und dann ging es los. Im Rahmen von verschiedenen Gewöhnungsübungen (längeres laufen, kleinere Sporteinlagen usw. quer durch unseren Ort) wurden unter anderem auch die neuen Überdruckgeräte ausprobiert. Dieses dient unter anderem auch der Fitness sowie der Weiterbildung für den realen Feuerwehreinsatz unter Atemschutz. Text: OPW...

Maskenpflicht wird beim Übungsdienst und bei Einsätzen zum Alltag gehören, diese haben die Wiarder bei dem letzten Dienstabend praktiziert. Angenommenes Übungsszenario: Verletzte Person auf einem Vorsprung. Auftrag : Verletzte Person versorgen und den Patienten schonend aus seiner Lage zu retten. Das wurde dann auch mit einer Trage einmal mit und einmal ohne Leiterunterstützung geübt. Ein besonderes Augenmerk galt der sicheren und schonende Abarbeitung der gestellten Aufgabe. Zusätzlich...

... sagen auf diesem Wege die Kameradinnen und Kameraden der Ortsfeuerwehr Wiarden. Auch wir haben eine Spende der Firma LIQUI MOLY erhalten und freuen uns sehr darüber. Eine solch großzügige Spende ist nicht selbstverständlich, allein schon aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation, daher nochmals ein riesiges "Dankeschön"!

Auch in der Coronazeit geht die Feuerwehr Wiarden hoch hinaus: mit der üblichen Abstandsregelung sowie Mund-/Nasenschutz wurde am 16 Meter hohen Übungsturm der FTZ Jever der Dienstabend verbracht. 9 Kameraden der Ortswehr Wiarden übten das Aufstellen einer 4-teiligen Steckleiter (Fensterhöhe 7 Meter), anschließend die nächste Herausforderung: mit der 3-teiligen Schiebeleiter auf eine Fensterhöhe von 12 Meter zu kommen. Dann konnte jeder zeigen, wie man an einer Leiter nach oben läuft...

Mehr anzeigen