Grünkohlessen am 02.02.2020 in Wiarden

Haus voll...

Das DGH in Wiarden war am 02.02.2020 wieder voll besetzt. Die Ortsfeuerwehr Wiarden hatte zum Grünkohlessen für die Bewohner des Löschbezirkes Wiarden geladen. Der Küchenzug der Kreisfeuerwehrbereitschaft hatte alle Hände voll zu tun, so kam neben der Planung auch das Kochen sowie Logistik zum tragen.  Geplant werden mussten die Mengen an Material für das Essen sowie die Räumlichkeiten mit Sitzgelegenheit im DGH. Das Küchenpersonal bereitete die geforderten 260 Portionen mit Grünkohl, Kartoffel und Fleisch zu. Eine weitere logistische Herausforderung bestand im Ausliefern der vorbestellten Essen im Löschbezirk und ab 12:00 Uhr konnte dann das Essen, das durch die Mitglieder der Ortswehr und deren Frauen serviert wurde, im DGH genossen werden. Koordiniert wurde alles vom Zugführer Logistik. Für alle Besucher ein schöner Tag mit einem deftig-leckerem Essen. Für den 4. Zug Logistik u. Versorgung war es hingegen eine hervorragende Übung für den Ernstfall.  Den Rückmeldungen nach haben wir alles richtig gemacht, alle waren zufrieden.  Die Ortswehr Wiarden bedankt sich bei allen Beteiligten für die geleistete Arbeit.

 Bilder: Monika Peters

Text : OPW Uwe Janßen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0