Einsatzübung am Dienstabend 03.04.2018

Es sollte ein Dienstabend „Fahrzeug- und Gerätekunde“ werden.
Dann kam vom Gruppenführer ein Einsatzbefehl „ aufsitzen, Einsatzziel Wangermeer“.
Das TSF 16-40-07 und 2 private Pkw´s machten sich auf den Weg zum Wangermeer, dort angekommen „Einsatzauftrag“ : Wasserentnahme offene Wasserstelle, zur Brandbekämpfung mit einen C- Rohr und einem B- Rohr vor.
Im laufenden Einsatz eine Lageergänzung „PKW- Brand“ mit einen Schaumrohr zur Brandbekämpfung vor.
So wurden diverse Geräte und Materialien vom Fahrzeug entnommen und in Gebrauch genommen. Nach ca. 1,5 Stunden wurde dann „Wasser halt“ gegeben. Gerätschaften wurden gereinigt und auf das Fahrzeug verladen, Einsatzbereitschaft wurde hergestellt, aufsitzen, Abfahrt.
Begutachtet wurde die Übung durch den Ortsbrandmeister, der eine positive Resonanz gab.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0