Grünkohlessen in Wiarden

mit einer Spendenübergabe der Ortswehr Wiarden an den
Kreisbrandmeister Gerd Zunken

Bericht: NWZ vom 08.02.2017

 

Wenn der Feuerwehr- Küchenzug Wiarden zum Grünkohl einlädt, dann lässt sich niemand lange bitten.

 

200 Portionen Grünkohl haben Gudrun Janßen (von links) Fabian Schmollmann, Thomas Theilen und Jan Dütz zum gemeinschaftlichen Schmaus im Dorfgemeinschaftshaus ausgegeben. Den Erlös plus eine Zuwendung aus der Kasse spendete Ortsbrandmeister Enno Deling an Kreisbrandmeister Gerd Zunken zur Finanzierung eines weiteren Kurses zur Ausbildung von Feuerwehrleuten als Ersthelfer bei Krisen und Traumata der Kameraden.

 

Bilder: Melanie Hanz NWZ

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0